Dauerleihgabe der Wiener Beethoven-Gesellschaft an die Wienbibliothek
11. Januar 2019
Selini-Quartett
Sonntag, 24. März 2019, 11 Uhr im Beethoven-Museum, 1190 Wien, Probusgasse 6

Die Wiener Beethovengesellschaft vergibt nicht nur jährlich ein Stipendium an eine oder einen Studierenden im Konzertfach Klavier, sondern bemüht sich auch stets um die Förderung ausgezeichneter junger Interpreten. So wird am 24.März um 11h das preisgekrönte Selini-Quartett eine Matinee spielen, in deren Rahmen Haydns op. 33/1 und Beethovens op. 127 zu hören sein werden. Erst vor kurzem gewannen die vier jungen Musikerinnen den 2.Preis beim renommierten Internationalen Szymanowski- Wettbewerb 2018 in Polen. Sie studieren bei Johannes Meissl an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.

Eintritt: 25 Euro, für Miftglieder der Wiener Beethovengesellschaft gratis! (Wollen Sie Mitglied werden? Hier können Sie sich informieren und anmelden >>)