Tag der offenen Tür – „Beethoven, Meister der Vielfalt“

Einladung – Ordentliche Generalversammlung 2023
13. Juni 2023
Matinee der Stipendiatin Elžbieta Liepa Dvarionaité
31. Dezember 2023
Samstag, 24. Juni 2023, 14:00 Uhr, 1190 Wien, Probusgasse 6; Eintritt frei!

„Beethoven, Meister der Vielfalt“

Der TAG DER OFFENEN TÜR ist ein Programm der Wiener Beethoven-Gesellschaft in Kooperation mit dem Wien Museum im Beethoven-Museum Wien-Heiligenstadt.

14:00 Uhr: Begrüßung

14:15 Uhr: Sonate für Klavier und Violine D-Dur, op.12/1 – Leonhard Baumgartner, Violine; Charlotte Baumgartner, Klavier

14:45 Uhr: An die ferne Geliebte, Liederzyklus op.98 (Alois Jeitteles)
Neue Liebe, neues Leben op. 75 Nr. 2 (Johann Wolfgang von Goethe)
Franz Schubert: Nähe des Geliebten D162; Willkommen und Abschied D767
(Johann Wolfgang von Goethe)
L. v. Beethoven: Es war einmal ein König op. 75 Nr. 3. (aus Goethes „Faust“) – Stephen Whitford, Bariton; Gulnara Arcaini, Klavier

15:30 Uhr: 15 Variationen mit einer Fuge über ein eigenes Thema op.35, “Eroica Variationen“ – Denis Yavorskij, Klavier

16:15 Uhr: Führung durch das Beethoven-Museum in Wien-Heiligenstadt (ca. 30 Min.)

17:00 Uhr: Sonate für Klavier und Violoncello A-Dur, op.69 – Constantin Siepermann, Violoncello; Elizaveta Bormotova, Klavier

17:30 Uhr: Streichquartett F-Dur, op.18 Nr. 1 – INEO Quartett: Nadia Kalmykova, 1. Violine; Liuba Kalmykova, 2. Violine; Yan-Lok Hoi, Viola; Constantin Siepermann, Violoncello

Programmänderungen vorbehalten!

Der Eintritt ist kostenlos, Spenden werden gerne entgegengenommen.